CBT Konfliktmediation zwischen zwei Personen

Mediation ist die Begleitung von Konfliktparteien durch eine neutrale dritte Partei. Es ist ein strukturiertes Verfahren, dass die Konfliktbeteiligten unterstützt ihre Konflikte zu klären und Lösungen zu erarbeiten. Mediation kommt in unterschiedlichen Kontexten zum Einsatz: In Behörden, Unternehmen, sozialen Organisationen und Vereinen ebenso wie im privaten Bereich, beispielsweise bei Konflikten in Familie und Partnerschaft. Mediationsansätze verfolgen unterschiedliche Schwerpunkte: von verhandlungs- und lösungsorientierter Arbeit bis hin zur transformativen Arbeit an dem Miteinander. Der hier vermittelte Ansatz greift beide Aspekte auf und vermittelt die dafür notwendigen Kernkompetenzen.

Inhalt

In der Projektgruppe des Pflegeartikelherstellers "ADIUVAT" läuft die Zusammenarbeit nicht mehr rund. Der Konflikt zwischen den sechs Mitgliedern wird mit Hilfe einer neutralen Mediatorin bearbeitet (nicht Bestandteil dieses Trainings). Im Verlauf der Konfliktbearbeitung wird deutlich, dass ein zentraler Konflikt zwischen zwei Führungskräften besteht. Die Klärung dieses Konflikts wird aus der Konfliktmoderation der Gruppe ausgelagert und in einer 2er-Mediation bearbeitet.

An dem Konflikt zwischen beiden Führungskräften lernen Sie, wie eine professionelle Konfliktvermittlung aussieht. Der Schwerpunkt des computerbasierten Trainings liegt auf den Kernkompetenzen der Konfliktklärung und -lösung: Selbstklärung als Mediator, transparent strukturieren, aktiv zuhören nach zwei Seiten, Fairness sichern und kreativ Lösungsspielraum schaffen. Aufbauend illustriert das Lernprogramm zahlreiche Standardinterventionen. Die Mediatorin orinertiert sich bei ihrem Vorgehen an den sechs Schritten der "Konfliktmoderation in Gruppen" nach Redlich:

  1. Auftrag gestalten,
  2. Kontakt stiften,
  3. Themen finden,
  4. Sichtweisen klären,
  5. Lösungen entwickeln und
  6. Umsetzung sichern.

In einzelnen, didaktisch aufbereiteten Sequenzen erleben Sie die konstruktive Bewältigung des Konfliktes. Die gesamte Mediation ist auf etwa eine Stunde komprimiert und zeigt so anschaulich die wichtigsten Schritte und Methoden.